Menü überspringen
Thomas Leßlhumer
Waizenkirchen † 30.07.2022 « zurück
Kondolenzbuch für
Thomas Leßlhumer
Waizenkirchen
† 30.07.2022
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Vroni Domberger
Liebe Magret,
liebe Kinder, Familie und Freunde,
die Nachricht vom plötzlichen Tod Eures lieben Thomas macht uns sehr betroffen.
Es bleiben viele Fragen, auf die es keine Antwort gibt.
Niemand weiß, warum manche Menschen so früh gehen müssen.

Euch bleibt bei all dem Schmerz, den ihr jetzt erlebt, die Liebe zu Thomas und die vielen Erinnerungen.
Euch bleibt die Möglichkeit mit ihm zu reden und zu hoffen, dass es ihm dort gut geht, wo er gerade ist.

Uns bleibt die aufrichtige Anteilnahme die euer schweres Herz etwas erleichtern soll.

In diesem Sinn wünschen wir euch viel Kraft und Zuversicht
Vroni & Walter
geschrieben am 01.08.2022
Seite 2
Maria Nestler
Mittendrin muss i außa ,
mittendrin muss i gehn ,
Koa Mensch wird’s begreifen ,
koa Mensch wird’s verstehn .
Liebe Trauerfamilie ,
Und immer sind da Spuren deines Lebens ,
Gedanken , Bilder und Augenblicke . Sie werden uns an dich erinnern , uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.
Wir wünschen Euch viel Kraft in diesen schweren Tagen des Abschiedsnehmen .
Hans & Maria Nestler ( vorm. Kastner ) Schiedlberg
geschrieben am 01.08.2022
Seite 3
Karl Elfriede Pointinge
Es ist schwer bei einem solchem Anlass tröstende Worte zu finden;aber ich möchte dir und deinen Kindern meine herzliche Anteilnahme aussprechen und euch viel Kraft und Zuversicht wünschen.
Elfi u.Karl
geschrieben am 01.08.2022
Seite 4
Stephanie Haiderer
Liebe Maxi, liebe Kinder
mir fehlen immer noch die Worte und ich kann es einfach nicht begreifen was passiert ist.
Ihr wart immer so eine glückliche und strahlende Familie. Ihr habt so viel durchgemacht, durchgestanden und überwunden und wart euch immer so nahe, dafür habe ich euch immer bewundert!
Umso schwerer ist es zu verstehen, warum das nicht gelebt werden darf.
Doch diese Frage wird leider niemand beantworten können und das ewige warum bleibt.

Es tut mir von Herzen leid und ich wünsche euch alle Kraft der Welt ♥️
Manchmal tut es gut zu reden und meine Tür steht immer für euch offen!
geschrieben am 01.08.2022
Seite 5
Liebe Familie Leßlhumer,
Es gibt Situationen im Leben, in denen die Worte fehlen. Dinge geschehen im Leben, die man nicht verstehen und begreifen kann - man kann nur versuchen, sie zu überstehen, wenn man auch oft nicht weiß, wie es gehen soll.

Unser herzliches Beileid und viel Kraft in dieser Zeit!

Maria Egger
Fam. Maria Widegger
Fam. Cilli Koller
Fam. Manfred Egger
geschrieben am 01.08.2022
Seite 6
Familie Mair in Parzham
Vor ein paar Tagen waren wir noch so unbeschwert beisammen und jetzt starren wir fassungslos auf diese Seite und es fehlen uns einfach nur die Worte.
Es bleibt nur, Euch so viel Kraft zu wünschen, wie Ihr jetzt brauchen werdet.
Alles Liebe
Astrid und Georg Doppler
mit Jakob, Lea, Hannah und Josefa
geschrieben am 02.08.2022
Seite 7
Fam. Stiegler
Das Leben endet, die Liebe bleibt.

Liebe Margret, Daniel,Timo und Anika


Unser aller Beileid
In stiller Anteilnahme.




geschrieben am 02.08.2022
Seite 8
Team der Marktgemeinde Waizenkirchen
Ein Mensch, der uns verlässt, ist wie eine Sonne, die versinkt.
Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück.

Liebe Trauerfamilie!
Für uns alle unfassbar, haben wir von diesem tragischen Ereignis erfahren.
Wir sprechen unser aufrichtiges Beileid aus und wünschen euch in dieser schweren Zeit viel Kraft und Liebe.

Wir werden Thomas als liebenswerten und gutmütigen Menschen in Erinnerung behalten.

Das Team der Marktgemeinde Waizenkirchen
geschrieben am 02.08.2022
Seite 9
Josef Breitwieser
"Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur wer vergessen wird."
Aufrichtige Anteilnahme und ein letztes Waidmannsheil
Josef Breitwieser Oftering
geschrieben am 02.08.2022
Seite 10
Graml Elfriede Sparkasse St. Agatha
Menschen hinterlassen Spuren in Herzen und diese bleiben für die Ewigkeit. In diesen schweren Stunden besteht unser Trost oft nur darin, liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuliefern.



In stiller Anteilnahme

Ruhe in Frieden Thomas 🌻🕯
geschrieben am 03.08.2022
Seite 11
Eurospar Waizenkirchen



Liebe Maxi und Familie!


Wir möchten auf diesem Wege unser tiefes Mitgefühl zum Ausdruck bringen.
Keine Sprache der Welt kann diese Schicksalsschläge in Worte fassen.



Wir sind in Gedanken bei euch

Viel Kraft in dieser schweren Zeit
geschrieben am 03.08.2022
Seite 12
Liebe Trauerfamilie,
als sein ehemaliger Lehrer und Jahrgangsvorstand durfte ich Thomas an der HLBLA St. Florian bis zu seiner Matura im Jahr 1993 begleiten. In diesen 5 Jahren habe ich ihn stets als liebenswerten, freundlichen und strebsamen Studenten kennen gelernt. Sein plötzlicher Tod macht auch mich sehr betroffen. Für den bestehenden netten Klassenverband der ehemaligen 5b bedeutet der unerwartete Heimgang von Thomas einen großen Verlust. Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Prof.Dipl.Ing. Jell Friedrich
Jahrgangsvorstand der 5b
geschrieben am 03.08.2022
Seite 13
Reini u. Irmi Weinbauer
Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein
wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, hat das Leben von
Thomas einen Sinn gehabt.

---------------------------------

Von ganzem Herzen wollen wir unsere tief empfundene Anteilnahme in dieser schweren Zeit aussprechen. Anteilnahme ist ein großes Wort, wo doch jetzt vor allem ihr diesen schweren Verlust zu erleiden und auszuhalten habt.

Reini u. Irmi
geschrieben am 04.08.2022
Seite 14
Sepp und Andrea Rabeder
Es gibt viel Trauriges in der Welt und viel Schönes. Manchmal scheint das Traurige mehr Gewalt zu haben, als man ertragen kann; dann stärkt sich indessen leise das Schöne und berührt wieder unsere Seele.

Hugo von Hofmannsthal

Wir wünschen der Familie in dieser Zeit der schier unendlichen Traurigkeit viel Kraft und dass auch die schönen Momente des Lebens wieder kommen mögen.

Thomas, danke für die schöne gemeinsame Zeit !
geschrieben am 04.08.2022
Seite 15
Barbara und Gerhard Lehner, Tankstelle
Eine Stimme die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch der immer da war, lebt nicht mehr.
Dankbare Erinnerung ist das, was bleibt.
In stiller Trauer
geschrieben am 04.08.2022
Seite 16
Regina Damberger
Lieber Thomas,

Gott ist mit dir. Zu früh musstest du diese Welt verlassen. Mein Mitgefühl gehört deiner Familie. Dein Verlust ist so schmerzvoll für alle, die dich liebten. Lebe weiter im Himmel. Eines Tages seid ihr wieder vereint!

Gottes Segen euch allen!

Regina Damberger
geschrieben am 05.08.2022
Seite 17
Fam.Renauer


"Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände und Erinnerungen Stufen hätten, dann würden wir hinaufsteigen und euch zurückholen "

Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt uns nur mit dem unbegreiflichen zu leben.



Liebe Maxi, wir wünschen euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit !
geschrieben am 05.08.2022
Seite 18
Hans und Rosi Leßlhumer
Liebe Maxi,
liebe(r) Dani, Timo und Anika.

Es ist schwer
Worte des Trostes zu finden.

Der Verlust eines geliebten Menschen, ist wohl die schmerzlichste Erfahrung die das Leben für uns bereit hält.

Und immer sind da Spuren deines Lebens. Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich, lieber Thomas, nie vergessen lassen.

Unser tiefstes Mitgefühl
Viel Hoffnung und Kraft in dieser schweren Zeit.

Hans und Rosi Leßlhumer
geschrieben am 05.08.2022
Seite 19
Silvia Scheiterbauer
Du hattest immer ein Lächeln im Gesicht, warst stets freundlich und man musste einfach selbst lächeln, wenn man dich antraf. So wirst du uns auch in Erinnerung bleiben! Ruhe in Frieden, lieber Thomas!

Und deiner Familie möchten wir unser aufrichtiges Beileid ausdrücken. Viel Kraft euch allen!

Familie Stögermüller & Scheiterbauer
geschrieben am 05.08.2022
Seite 20
SV Waizenkirchen
Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Wir wünschen der Familie und den trauernden Angehörigen viel Kraft in diesen schweren Stunden.

In stiller Anteilnahme
die Funktionäre und Spieler des SV Waizenkirchen
geschrieben am 05.08.2022
Seite 21
Suche (Name, Ort)
Jahrtage
Aktuelles

Fingerabdruckschmuck

Erinnerungen
fürs Leben

Natur Urnenwiese
Trauer braucht Ohren, die zuhören...
Augen, die weit sehen...
Hände, die helfen...
und Lippen, die Wege weisen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos