Menü überspringen
Rudolf Scharinger
Prambachkirchen bzw. Schlüßlberg † 26.05.2016 « zurück
Kondolenzbuch für
Rudolf Scharinger
Prambachkirchen bzw. Schlüßlberg
† 26.05.2016
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Berta Mathie
Liebe Monika!
Niemand kann dir den Schmerz abnehmen, aber ich möchte dich wissen lassen, dass ich mit dir fühle und an dich denke.

Berta
geschrieben am 27.05.2016
Seite 2
Herta u. Siegi Rabeder
Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst du von deinen Lieben fort.
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still,
doch unvergessen!


Unsere aufrichtige Anteilnahme.
geschrieben am 29.05.2016
Seite 3
Ingeborg Mayr


Liebe Moni

Ich trauere mit Dir über den großen Verlust. Lass es mich wissen, wenn immer Du mich brauchst.


Inge
geschrieben am 31.05.2016
Seite 4
Erna Fleischanderl
Liebe Monika!

Nach der Zeit des Abschiednehmens kommt die Zeit der Trauer, die jeder Mensch anders verarbeitet.

Wenn es dir einmal besonders schwer fällt und du möchtest deine Gedanken mit jemanden teilen, ich werde für dich da sein.


In lieber Erinnerung an Rudi!

Erna
geschrieben am 31.05.2016
Seite 5
Erna Fleischanderl
Liebe Monika!

Die Trauer
ist die einzig mögliche Antwort unseres Herzens auf den Tod eines geliebten Menschen.

Sie ist etwas so Tiefgreifendes,
dass sie uns und unser weiteres Leben prägen wird.

Und sie braucht Zeit, viel Zeit.

Trauer ist das Heimweh unseres Herzens nach dem Menschen,
den wir liebten
...... und nie vergessen werden.


Meine aufrichtige Anteilnahme,

Erna
geschrieben am 31.05.2016
Seite 6
Gerhard Fleischanderl
Liebe Monika,

ich hatte das Glück und die Freude, dass Rudi mein Firmgöd war, ...
die vielen Begegnungen,sein
gerader und ehrlicher Weg, sowie sein sportlicher Ehrgeiz werden ewig in Erinnerung bleiben.
Abschied nehmen von einem geliebten Menschen bedeutet Trauer und Schmerz, aber auch Liebe und Dankbarkeit !

Wir werden für dich immer da sein!

GErhard & Ursula
geschrieben am 01.06.2016
Seite 7
Suche (Name, Ort)
Jahrtage
Aktuelles
Natur Urnenwiese
Trauer braucht Ohren, die zuhören...
Augen, die weit sehen...
Hände, die helfen...
und Lippen, die Wege weisen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos