Menü überspringen
Margarete Eschlböck
Prambachkirchen † 15.09.2020 « zurück
Kondolenzbuch für
Margarete Eschlböck
Prambachkirchen
† 15.09.2020
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Hofer Maria
Lebenswürdig war dein Wesen,
wohlbedacht war all dein Tun.
Die geschickten ,regen Hände
müssen nun für immer ruhen.

Liebe Greti
Ich sage Lebe wohl ganz leise,
mach's gut auf deiner letzten
Reise.

Aufrichtige Anteilnahme

Maria Hofer samt Fam.

geschrieben am 16.09.2020
Seite 2
Viel Kraft in dieser traurigen Zeit
Jemand stirbt,
und das ist, wie wenn Schritte verstummen.
Aber wenn es ein kurzer Aufenthalt vor einer neuen Reise wäre?
Jemand stirbt,
und das ist, wie wenn eine Tür zuschlägt.
Aber wenn es ein Tor wäre, dahinter andere Landschaften
sich auftun?
Jemand stirbt,
und das ist wie, wenn ein Baum zur Erde stürzt.
Aber wenn es ein Samen wäre, der in einer anderen Ecke keimt?
Jemand stirbt,
und das ist vielleicht, wie wenn in der Stille plötzlich eine Orgel einsetzt und die verstummte Melodie eines Menschenlebens mit allen Registern neu spielt?
Fühlt euch behütet!
geschrieben am 18.09.2020
Seite 3
Suche (Name, Ort)
Jahrtage
Aktuelles

Fingerabdruckschmuck

Erinnerungen
fürs Leben

Natur Urnenwiese
Trauer braucht Ohren, die zuhören...
Augen, die weit sehen...
Hände, die helfen...
und Lippen, die Wege weisen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos