Menü überspringen
Johannes Gschwendtner
Hartkirchen † 11.11.2023 « zurück
Kondolenzbuch für
Johannes Gschwendtner
Hartkirchen
† 11.11.2023
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Georg u. Karin
Lieber Hannes!

Immer, wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich gefangen, so als wärst du nie gegangen.

Für immer bei uns!

Dein Bruder Georg und Karin
geschrieben am 13.11.2023
Seite 2
Gabi mit Familie
Wo Worte fehlen, das Unbeschreibliche zu beschreiben, wo Augen versagen, das Unabwendbare zu sehen, wo die Hände das Unbegreifliche nicht fassen können, bleibt einzig die Gewissheit, dass Du immer in den Herzen fortleben wirst....

Viel Kraft der Trauerfamilie in diesen schweren Stunden
geschrieben am 14.11.2023
Seite 3
Walter Lindenbauer
Lieber Hannes!

"Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen."

Deine Spur führt in unser Herz!

Walter mit Gertraud und Walter sen.
geschrieben am 14.11.2023
Seite 4
Familie Winkler
Liebe Familie Gschwendtner,

wie froh sind und waren wir immer, dass Isabella in Eurer Sandra eine ihrer besten Freundinnen gefunden hat. Sandra spiegelt all die Werte wider, die auch Eure Familie auszeichnen: Herzlichkeit, Freundlichkeit, Intelligenz, Fürsorglichkeit, Zuverlässigkeit und Empathie. Umso schockierter waren wir, als wir von der Diagnose des geliebten Papa Johannes erfuhren.

In den letzten Monaten, bis Johannes von Gott zu sich geholt wurde, waren wir zutiefst beeindruckt von Eurem Zusammenhalt und Eurer Stärke. Das Leben ist sicherlich nicht immer fair, und wir wissen aus eigener Erfahrung, wie schmerzhaft es ist, ein so wichtiges Familienmitglied viel zu früh zu verlieren. Aber lasst Euch diese Stärke und diesen Zusammenhalt, für den Ihr immer gestanden seid, niemals nehmen. Das Vermächtnis von Johannes wird in Euren Herzen ewig weiterleben und er wird Euch, geprägt von Stolz, vom Himmel aus den Weg weisen.

Wir möchten Euch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen und versichern, dass wir für jegliche Unterstützung oder Hilfe, die Ihr benötigt, immer zur Verfügung stehen.

In tiefer Trauer und mit großer Hochachtung
Familie Winkler
Resi, Heinz, Isabella, Johannes
geschrieben am 19.11.2023
Seite 5
Herbert & Eva- Maria
Unfassbar für uns alle....

Wir wünschen Euch viel Kraft und Zusammenhalt in der schweren Stunde des Abschieds und die kommende Zeit.
Aber auch Hoffnung und Zuversicht, dass Euch nach dieser schweren Zeit der Dunkelheit und des Schmerzes wieder wärmende Strahlen des Lebens weitertragen.

Wir sind in Gedanken bei Euch

Herbert & Eva - Maria
Christoph und Daniel Arthofer
geschrieben am 20.11.2023
Seite 6
Felix plohberger
Lieber Hannes,

ich danke dir für deine Freundschaft und bin dankbar, dass wir mit der HTL-Zeit eine Etappe des Lebenswegs gemeinsam gewandert sind.

Gestern habe ich deiner Familie mein Beileid ausgedrückt. Heute wünsche ich ihnen viel Kraft für ihre nächste Etappe und einen schönen weiteren Weg!

Felix
geschrieben am 21.11.2023
Seite 7
Alois Wiesmüller
Johannes du fehlst deiner Familie!
Du fehlst mit deinen guten Worten und wenn sie wehtut, diese Lücke, die dein Tod gerissen hat, dann denken sie zurück an jene Zeiten, als ihr Miteinander-Sprechend nach dem Leben suchten.
Du fehlst mit deinem lieben Blick und wenn sie wehtut, diese Lücke, die dein Tod gerissen hat, dann denken sie zurück an jene Zeiten, als Liebe, Treue und Verstehen euer Leben trug.
Du fehlst mit deinem offenen Ohr und wenn sie wehtut, diese Lücke, die dein Tod gerissen hat, dann denken sie zurück an jene Zeiten, als Rücksichtnahme und Geduld das Leben prägten.
Du fehlst in vielem, was du warst und wenn sie wehtut, diese Lücke, die dein Tod gerissen hat, dann wissen sie: was euch leben ließ, das ist geblieben. Und das kann niemand nehmen, auch das Sterben nicht.
In diesem Sinn wünsche ich euch alles erdenklich Gute für die Zukunft, denn 2 Sterne am Himmel leuchten und beschützen euch von oben!
geschrieben am 21.11.2023
Seite 8
Herwig
Wir wünschen Euch, liebe Familie, viel Kraft und Licht in dieser schwehren Zeit
geschrieben am 23.12.2023
Seite 9
Suche (Name, Ort)
Jahrtage
Aktuelles
Natur Urnenwiese
Trauer braucht Ohren, die zuhören...
Augen, die weit sehen...
Hände, die helfen...
und Lippen, die Wege weisen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos