Menü überspringen
Günther Hager
Pollham † 24.07.2020 « zurück
Kondolenzbuch für
Günther Hager
Pollham
† 24.07.2020
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Musikverein Pollham
„Die Musik drückt das aus,
was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist“

Lieber Günther!

Bei da Poihamer Musi ist es jetzt gerade ganz still geworden und die Instrumente sind verstummt. Denn dein Hinübergehen macht uns alle sehr traurig.
Durch deine vielen Krankheiten war es dir nicht immer möglich -immer und jederzeit dabei zu sein. Aber wenn es deine Gesundheit erlaubte, warst du da und der Verein konnte auf dich zählen.
Du warst ein sehr geselliger und hilfsbereiter Musikkollege und hast somit ein Stück weit Poihamer Musikgeschichte mit geschrieben.

Jetzt gerade arbeiten wir an unserem langersehnten neuen Musikheim. Wir wissen, dass du uns dabei sehr gerne unterstützt hättest und dich mindestens genauso darauf gefreut hättest wie wir. Aber eines ist sicher: Wenn wir in einem Jahr in dieses neue Gebäude einziehen bist du mit dabei und wir reservieren dir deinen Platz unter deinen Poihamer Musikkollegen.

In ewiger Verbundenheit
Musikverein Pollham
geschrieben am 25.07.2020
Seite 2
Rosa u.Karl Demmelbauer
"Das schönste Denkmal, was ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen der Mitmenschen." (Albert Schweitzer)
geschrieben am 26.07.2020
Seite 3
Liebe Maria,

liebe Familie Hager!

Worte vermögen jetzt nicht zu trösten, ich kann nur mein aufrichtiges Mitgefühl ausdrücken und euch viel Kraft für die schwere Zeit wünschen!

Margit Schlucker
geschrieben am 26.07.2020
Seite 4
Hubert u. Anni Danreiter
Lb. Fam. Hager

Es ist zu früh - sagt das Herz
Es ist Schiksal - sagt der Verstand
Es ist Gottes Liebe - sagt der Glaube
Du fehlst - sagt die Liebe
Und wer sagt, so ist das Leben - der weis nicht wie weh das tut

Lb. Maria, Lb. Karl
Es gibt im Leben nichts schlimmeres als ein Kind zu verlieren.
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit

Unser innigstes Beileid
geschrieben am 26.07.2020
Seite 5
Wir dachten, wir hätten noch so viel Zeit ..
Liebe Ulli, lieber Paul!
Liebe Maria, lieber Karl und lieber Markus!

Es ist für uns immer noch unbegreiflich, dass Günther nun nicht mehr da ist. Sein unerwarteter Tod hat uns tief getroffen. Günther war so ein hilfsbereiter, freundlicher und stets fröhlicher Mensch. Wir haben so viel gemeinsam gelacht .. es ist kaum vorstellbar, dass das nun vorbei sein soll!
Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit, unsere Gedanken sind bei euch!

Vergesst nicht „amoi seng ma uns wieda“


Elke und Bernhard mit Hanna und Marie
geschrieben am 27.07.2020
Seite 6
Messerer Sabine
Liebe Fam.Hager!!!!

Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann , ist ein Lächeln in den Gesichtern derjenigen,die an ihn denken.Günther für immer bleibst du unvergessen, hast ein gutes Herz besessen.Immer gut gelaunt und fröhlich.Alle sind untröstlich.Und bis wir uns Wiedersehen , halte Gott dich fest in seiner Hand.

Ich wünsche euch in dieser schwierigen Zeit viel Kraft und wünsche euch mein aufrichtiges Beileid.
geschrieben am 27.07.2020
Seite 7
Thomas Beiganz
In lieber Erinnerung an meinen Trompetenschüler, Feuerwehrkamerad und gelben Engel vom ÖAMTC.

Liebe Familie Hager, Günther war ein ausgesprochen netter und hilfsbereiter Mensch.
Wir können hoffen dass er nun in seiner neuen Welt angekommen ist und dass es ihm gut gehen möge.
Meine aufrichtige Anteilnahme
Thomas Beiganz
geschrieben am 28.07.2020
Seite 8
Lieber Güli!
Wir sind von deinem überraschenden Ableben sehr bestürzt, auch wenn wir von deiner Krankheit wussten.
Du hattest es nicht so leicht, besonders in den letzten Jahren. Dennoch warst du immer ein hilfsbereiter, großzügiger und herzlicher Mensch, der oft wo drüber geschaut hat und fünf gerade sein hat lassen können. Das haben wir sehr an dir geschätzt!

Liebe Maria, lieber Karl, lieber Markus!
Wir wünschen euch viel Kraft!

L
mit Familie
geschrieben am 29.07.2020
Seite 9
Fini Hausleitner
Mein aufrichtiges Beileid zum
tragischen Tod Eures Sohnes
entbietet Fam. Hausleitner.

Wünsche viel Kraft für die schwere
Zeit.
geschrieben am 04.08.2020
Seite 10
Suche (Name, Ort)
Jahrtage
Aktuelles

Fingerabdruckschmuck

Erinnerungen
fürs Leben

Natur Urnenwiese
Trauer braucht Ohren, die zuhören...
Augen, die weit sehen...
Hände, die helfen...
und Lippen, die Wege weisen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos