Menü überspringen
Christine Rathmayr
Hartkirchen † 13.08.2015 « zurück
Kondolenzbuch für
Christine Rathmayr
Hartkirchen
† 13.08.2015
Lösung bitte im Feld daneben eingeben
   


Sollten Sie im Rahmen dieses Kondolenzbuchs persönliche Daten (z.B. Ihren Namen) angeben, sind diese im Kondolenzbuch für alle Besucher der Website sichtbar. Diese Daten werden in keiner Weise von uns für andere Zwecke (weiter-) verarbeitet. Diese Daten werden gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO aufgrund Ihrer Einwilligung rechtmäßig erhoben. Zur Löschung eines Eintrags wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: .
Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Weiterblättern >
Anita & Thomas Allerstorfer
Lieber Sigi, Liebe Karin!
Sehr geehrte Trauerfamilie!

Niemand ist fort, den man geliebt,
denn überall leuchten die Spuren
seines Lebens!

Mütter sterben nicht,
sie gleichen alten Bäumen.
In uns leben sie und
in unseren Träumen.
Wie ein Stein den Wasserspiegel bricht, zieht ihr Leben
in unserem Kreise.
Mütter sterben nicht,
Mütter leben fort auf ihre Weise.


Unsere aufrichtige Anteilnahme


Anita & Thomas Allerstorfer



Brandstatt, 14.8.2015
geschrieben am 14.08.2015
Seite 2
Christl und Willi Sandberger
Jeder Tag mit Dir war ein Geschenk!
Du lebst in unseren Herzen.
Herzlichen Dank für die schöne Zeit mit Dir.
geschrieben am 15.08.2015
Seite 3
Familie Gerti Graf
Als Gott sah,
dass der Weg zu lang,
der Hügel zu steil
und das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um dich
und sprach:
"Komm heim."


Liebe Tante Christl,

wir werden dich sehr vermissen.

Gerti, Fritz, Doris und Elke
geschrieben am 16.08.2015
Seite 4
Walter & Brigitta Zach
Lieber Sigi, liebe Karin!
Liebe Trauerfamilie!

Je schöner und voller die Erinnerung,
desto schwerer die Trennung.
Aber die Dankbarkeit verwandelt die Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne wie ein kostbares Geschenk in sich.

Schämt Euch nicht Eurer Tränen.
Es sind Perlen der Erinnerung.

Aufrichtige Anteilnahme entbieten


Walter, Brigitta, Daniel & Alexander



Hartkirchen, 16.8.2015
geschrieben am 16.08.2015
Seite 5
Paula und Josef Dunzinger
Lieber Fritz!

Wir fühlen uns mit dir und deiner Familie in diesen Stunden verbunden.

Unsere aufrichtige Anteilnahme,

Paula und Josef Dunzinger

Aschach, 18.8.2015
geschrieben am 18.08.2015
Seite 6
Lisi & Bert Lehner
Lieber Helmut, liebe Gerlinde!
Liebe Trauerfamilie!

Die Welt ist um einen lieben Menschen ärmer geworden!

Scheidet die Mutter aus dem Leben, können Worte Trost kaum geben!

Wir sind dankbar dafür, dass wir sie kennen durften und mit ihr lachen konnten. Ihre offene Persönlichkeit und ihr lebensfrohes, herzliches Wesen zog alle in den Bann. Wir werden sie so in liebevoller Erinnerung behalten.

Wir wünschen Euch in dieser schweren Zeit ganz viel Kraft und gegenseitige Liebe!
Unser aufrichtiges Mitgefühl

Lisi & Bert

St. Agatha, 18.08.2015
geschrieben am 18.08.2015
Seite 7
Helene Kemmetmüller
Sehr geehrte Trauerfamilie,

Mir ist bewusst, dass ich mit Worten wenig Trost spenden kann.
Nur die Zeit lehrt uns mit dem Unbegreiflichen zu leben.

Aufrichtige Anteilnahme entbietet
Helene Kemmetmüller


Aschach, 18. 8. 2015
geschrieben am 18.08.2015
Seite 8
Familie Tremel
Eine Stimme die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der uns lieb war, ging.
Was uns bleibt, sind Liebe, Dank und Erinnerung an viele schöne Stunden.
Und immer sind irgendwo Spuren unserer lieben Tante Christl:
Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle.
Sie werden uns immer an dich, unsere beste Tante, erinnern und dich nie vergessen lassen.

In inniger Verbundenheit deine Nichte Steffi mit Hubert, Johannes und Lisa
geschrieben am 20.08.2015
Seite 9
Suche (Name, Ort)
Jahrtage
Aktuelles

Fingerabdruckschmuck

Erinnerungen
fürs Leben

Natur Urnenwiese
Trauer braucht Ohren, die zuhören...
Augen, die weit sehen...
Hände, die helfen...
und Lippen, die Wege weisen
Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung unserer Website zu verbessern, Webbesuche zu analysieren und Inhalte zu personalisieren. akzeptieren Mehr Infos