Menü überspringen

Dokumente

Damit wir Ihnen bestmöglichste Unterstützung bei den notwendigen Behördenwege bieten können, benötigen wir von Ihnen folgende DOKUMENTE:

  • Geburtsurkunde (vor dem 1.1.1939 Geburts- und Taufschein)
  • Heiratsurkunde (vor dem 1.8.1938 Trauschein)
  • Staatsbürgerschaftsnachweis (bei Ausländern Reisepass)
  • Meldezettel - wenn vorhanden (des aufrechten Hauptwohnsitzes)
  • Sterbeurkunde (des verstorbenen Ehepartners)
  • Scheidungsdekret (bei Geschiedenen)
  • Nachweis über Akademischen Grad
  • Wiener Verein-Polizze (Bestattungsvorsorge)
  • E-Card
  • Grabkarte (für die Friedhofsverwaltung)


Sollten nur einige oder womöglich keine Dokumente auffindbar sein, helfen wir Ihnen und klären dies beim persönlichen Aufnahmegespräch.


FOTO VOM VERSTORBENEN:

Für die Erstellung der Trauerdrucksorten (die wir in unserem Betrieb selbst erstellen) empfiehlt es sich für das Aufnahmegespräch ein gutes Foto vom Verstorbenen vorzubereiten. Das Foto wäre am besten in digitaler Form (jpg-Datei) und kann per Mail an uns übermittelt werden.

Informationen

Trauer braucht Ohren, die zuhören...
Augen, die weit sehen...
Hände, die helfen...
und Lippen, die Wege weisen